Projekt „Darstellendes Schulspiel“

Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich zum Projektfach "Schulspiel" anmelden. Ein Schwerpunkt ist das Theater-Spiel-Training. Und so wie „trainiert“ wird, so soll es dann auch einmal zu einer Aufführung kommen. Aufführungen sind im Schulspiel wie „das Salz in der Suppe“. Daher soll mit der Zeit auch anderen gezeigt werden, was geprobt wurde. Einen geeigneten Rahmen dafür bieten zum Beispiel Schulfeiern und Projektveranstaltungen, wo das Können zum Teil vor recht großem Publikum demonstriert werden kann. Und mit passenden Kulissen und Verkleidungen macht das Ganze gleich doppelt so viel Spaß!

Hinweis:

Interessierte SchülerInnen können sich zu Beginn des zweiten Semesters zum Projekt „Darstellendes Schulspiel“ nachträglich anmelden.