Vernetzter Unterricht

Selbst gebauter Webstuhl
Selbst gebauter Webstuhl
Grubenbrand
Grubenbrand
Pfahlbauten in Unteruhldingen
Pfahlbauten in Unteruhldingen
Höhlenmalereien
Höhlenmalereien

Wir sind seit dem Schuljahr 2008/09 eine der Vorarlberger Mittelschulen. Als Möglichkeit der Schulentwicklung haben wir uns für zwei Schwerpunkte entschieden:

  • Lerntypenfeststellung in den ersten Klassen
  • Fächerübergreifender und themenzentrierter Unterricht (offen für alle)

Federführend auf dem Gebiet "vernetzter Unterricht" waren die Klassenvorstände Günther Mair und Josef Fritsche und deren Teamkollegin Eveline Wahrbichler mit ihrer Integrationsklasse.

Zwei Besonderheiten dieser Klasse erleichterten diese Entscheidung:

  1. Es handelt sich um eine Integrationsklasse mit 19 Schülern, davon 5 Integrationskinder, davon ein Kind mit Downsyndrom.
  2. Die betroffenen Lehrer sind es gewohnt in Teamarbeit zu unterrichten und arbeiten in einem kleinen Klassenteam gut zusammen.
  • Eveline Wahrbichler: F, BU, GW, Stützlehrerin in R, PC
  • Sabine Jankowitsch: M
  • Doris Riesch: Tex
  • Mair Günther: KV, D, GS, BE, Stützlehrer in Tech
  • Josef Fritsche: KV, Stützlehrer, R, Tech, PC

Was bedeutet "vernetzter Unterricht"?

"Vernetzung heißt aber nicht oberflächliches Antippen verschiedener Themen mit Inhalten aus verschiedenen Fächern, sprich ein Thema mit etwas Religion, Geschichte oder Erdkunde anreichern. Vernetzung meint vielmehr gegenseitige Durchdringung der Zugänge zur Wirklichkeit. Dies können die einzelnen Unterrichtsfächer alleine nicht realisieren. Die wichtigste Zielsetzung des VU ist die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Er soll zur Entwicklung von Ich-, Sach-, Sozial- und Handlungskompetenz befähigt werden. Es steht also die Frage dahinter, was brauchen Kinder und junge Menschen, damit sie sich zu eigenständigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten entwickeln können."

Im Schuljahr 2008/09 wurden in der genannten Klasse 3 themenzentrierte, fächerübergreifende Projekte durchgeführt. Josef Fritsche hat die Planung und die Durchführung genauestens dokumentiert, und wir möchten jenen, die sich für dieses Thema interessieren, im Folgenden seine Projektbeschreibung des ersten Projektes im Schuljahr 2008/09 zur Verfügung stellen.

Mehr Bilder finden Sie in der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGalerie des Schuljahres 2008/09!

 

 

Projektbeschreibungen mit Bildern und Stundenplänen zum Downloaden

Exkursion Trinkwasserversorgung

Präsentation vernetzter Unterricht "Wasser"